UNSER LEISTUNGSANGEBOT

PARADONTOLOGIE

UNSER LEISTUNGSANGEBOT

Paradontologie

Dem Zahnerhalt dient die Behandlung von Entzündungen des Zahnfleisches ( Gigiva ). Ist nur das Zahnfleisch entzündet, bemerken die Patienten Zahnfleischbluten beim Zähneputzen oder beim ” in den Apfel beißen”. Nach einer sorgfältigen Reinigung heilt diese Entzündung wieder vollständig ab. Wird diese Zahnfleischentzündung ( Gingivitis ) nicht behandelt, greift diese Entzündung, Padadontitis genannt, den Kieferknochen an, zerstört diesen, und letzendlich geht der Zahn wegen seiner Lockerung verloren. 

Rechtzeitig erkannt, kann eine Paradontitis behandelt werden.

Die entzündliche Erkrankung des Kieferknochens eröffnet dort kleine Blutgefäße, über die Bakterien im gesamten Körper verteilt werden. Bei einer unbehandelten Paradontitis, früher auch fälschlicherweise “Paradontose” genannt, erhöht sich das Erkrankungsrisiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schlaganfälle beträchtlich.

Ich berate Sie gerne wie Sie Ihre vorbeugende Mundhygiene am nachhaltigsten durchführen können.

Paradontologie unten

Weitere Leistungen

Paradontologie

Dem Zahnerhalt dient die Behandlung von Entzündungen des Zahnfleisches ( Gigiva ). Ist nur das Zahnfleisch entzündet, bemerken die Patienten Zahnfleischbluten beim Zähneputzen oder beim ” in den Apfel beißen”. Nach einer sorgfältigen Reinigung heilt diese Entzündung wieder vollständig ab. Wird diese Zahnfleischentzündung ( Gingivitis ) nicht behandelt, greift diese Entzündung, Padadontitis genannt, den Kieferknochen an, zerstört diesen, und letzendlich geht der Zahn wegen seiner Lockerung verloren. 

Rechtzeitig erkannt, kann eine Paradontitis behandelt werden.

Die entzündliche Erkrankung des Kieferknochens eröffnet dort kleine Blutgefäße, über die Bakterien im gesamten Körper verteilt werden. Bei einer unbehandelten Paradontitis, früher auch fälschlicherweise “Paradontose” genannt, erhöht sich das Erkrankungsrisiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schlaganfälle beträchtlich.

Ich berate Sie gerne wie Sie Ihre vorbeugende Mundhygiene am nachhaltigsten durchführen können.

Weitere Leistungen

Kontakt

Martina May-Kofler

Zahnärztin

 

Farmstraße 58

64546 Walldorf

Tel.: +49 (0) 6105 71066

Fax: +49 (0) 6105 6850

E-Mail: hallo@zahnarzt-kofler.de

www.zahnarzt-kofler.de

UNSER LEISTUNGSANGEBOT PARADONTOLOGIE

Paradontologie

Dem Zahnerhalt dient die Behandlung von Entzündungen des Zahnfleisches ( Gigiva ). Ist nur das Zahnfleisch entzündet, bemerken die Patienten Zahnfleischbluten beim Zähneputzen oder beim ” in den Apfel beißen”. Nach einer sorgfältigen Reinigung heilt diese Entzündung wieder vollständig ab. Wird diese Zahnfleischentzündung ( Gingivitis ) nicht behandelt, greift diese Entzündung, Padadontitis genannt, den Kieferknochen an, zerstört diesen, und letzendlich geht der Zahn wegen seiner Lockerung verloren. 

Rechtzeitig erkannt, kann eine Paradontitis behandelt werden.

Die entzündliche Erkrankung des Kieferknochens eröffnet dort kleine Blutgefäße, über die Bakterien im gesamten Körper verteilt werden. Bei einer unbehandelten Paradontitis, früher auch fälschlicherweise “Paradontose” genannt, erhöht sich das Erkrankungsrisiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schlaganfälle beträchtlich.

Ich berate Sie gerne wie Sie Ihre vorbeugende Mundhygiene am nachhaltigsten durchführen können.

Weitere Leistungen

Kontakt

Martina May-Kofler

Zahnärztin

 

Farmstraße 58

64546 Walldorf

Tel.: +49 (0) 6105 71066

Fax: +49 (0) 6105 6850

E-Mail: hallo@zahnarzt-kofler.de

www.zahnarzt-kofler.de